[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 379: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
 Hegering 4 • Begleithundeprüfung beim MV Rheinkamp-Utfort

Sonnenaufgang: 05:31 Uhr | Sonnenuntergang: 21:46 Uhr | Nächster Vollmond: 9.1.2012

Begleithundeprüfung beim MV Rheinkamp-Utfort

Exkursionen, Vorträge, Grillen - kurz: Alles, was gemeinsam mehr Spaß macht.

Begleithundeprüfung beim MV Rheinkamp-Utfort

Beitragvon Jörn » 30.12.2011, 14:30

Am 2.12.2011 fanden sich einige erlesene Mitglieder des HR4-Bläsercorps, nämlich HR Claus Falken nebst Gattin Ulrike, Angie und Josef Scharnagl bei trübem deutschen Dezemberwetter beim Hundesportverein DVG MV Rheinkamp-Utfort in Moers ein: Es ging um die musikalische Untermalung der an diesem Tage stattfindende Begleithundeprüfung unter der Leitung unserer Obleute Werner Eickeler (Vergnügungswart) und Winfried Michels (Jagdgebrauchshundewesen).

Fast sämtliche Hunde brachten ihre Führer, die deutlich mehr Nervosität als ihre Vierbeiner zeigten, sicher durch die Prüfung. Nur in einem Fall musste die Auszeichnung verwehrt werden, da sich nach längerer Erkrankung des Hundeführers noch keine 100 %ige Synchronität zwischen Hund und Halter einstellen wollte. Dies wird bei der nächsten Prüfung sicherlich ganz anders aussehen.

Nach der Prüfung unterhielt unser HR4-Bläsercorpsfragment sämtliche Teilnehmer und deren Vierbeiner durch mehrere Jagdsignale, die trotz der nasskalten Witterung nahezu fehlerfrei vorgetragen wurden; teilweise regelrecht mitreißend – nur so lässt sich erklären, dass manchen Teilnehmern regelrecht das Tanzbein juckte (siehe Fotos).

Nach dem wohl wichtigsten und best bekannten Jagdsignal (Zum Essen) ging es in das wohlig warme, gemütliche Vereinsheim, in dem uns hausgemachte Spezialitäten der lokalen Cuisine kredenzt wurden. So, wie es Jäger lieben: Herzhafte und rundum leckere Mettbrötchen mit Paprika (es handelte sich also definitiv um die Nouvelle Cuisine) für die Herren, zarte Kuchen und Torten für die Damen; und für die Herren, die sich in Anbetracht der Leckerei plötzlich allesamt sehr weiblich fühlten. Die Maracujatorte ließ sogar mich, als eingefleischten Todfeind sämtlicher Heiratsgelüste, über die doch unbestreitbaren Nährwertvorteile einer solchen Verbindung nachdenken.

Während die Auswertung der Prüfbögen (mit HR4-Briefkopf !) lief, gab Ulrike Falken Privatunterricht im Jagdhornblasen; so dürfte sich unser Bläserkorps demnächst wohl über einen sehr jungen Neuzugang freuen.

Nach der sehr humorigen Verkündung der Ergebnisse blieben wir noch etwas, um selbstlos zur Beseitigung noch verbliebener Restmettbrötchen beizutragen, dann traten wir von der wohligen Wärme zurück in die deutsche Dezemberrealität.
Gut gewärmt und satt, mit fröhlichen Gesichtern in der Erinnerung.
Ergo: Blasen lohnt immer. :)

Fotos:
Jörn
Internetfritze
Internetfritze
 
Beiträge: 208
Registriert: 3.10.2011, 14:18
Wohnort: Rees

Zurück zu Aktivitäten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast